Tag der Achtsamkeit am 26. November

Thay Phap AnNach dem wunderschönen Sangha-Wochenende im Intersein-Zentrum gibt es am Samstag, den 26. November wieder eine Möglichkeit, längere Zeit mit der Sangha Achtsamkeit zu praktizieren. Wir treffen uns wie immer um 9.30 Uhr in Johanneskirchen, um gemeinsam zu meditieren, einen Vortrag anzuhören, zu essen und über unsere Erfahrungen mit der Praxis zu sprechen. Die Veranstaltung endet um 16.30 Uhr.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit:

Neue Vorträge online gestellt

Karl und Helga RiedlKarl Riedl hat auf unserem Sangha-Wochenende einen sehr interessanten und hilfreichen Vortrag darüber gehalten, wie die Lehre des Buddha zu verstehen und einzuordnen ist. Dieser Vortrag steht jetzt in der Rubrik „Vorträge“ zur Verfügung und kann dort angehört bzw. von dort herunter geladen werden.


Thomas Barth beim FriedensgebetDer Auftritt von Thomas Barth beim multireligiösen Friedensgebet am 14. November in der Münchner Fußgängerzone steht als Video auf derselben Seite bereit. Dort gibt es auch das von ihm vorgetragene Friedensgebet in Textform.

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: ,

TdG findet statt – Kissen mitnehmen

wald

Der Tag der Gehmeditation am Sonntag, den 6.11.2016.findet wie geplant statt.

Bitte nehmt diesmal euer eigenes Kissen mit!

Matten und Tee stehen bereit.

Wir freuen uns auf euch – bei jedem Wetter! Mehr Info in der Einladung.

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: ,

Friedensgebet in München

Am Montag den 14. November um 18:30 veranstaltet der Rat der Religionen ein multi-friedensgebet_origreligiöses Friedensgebet in München. Treffpunkt ist vor der Kirche St. Michael, in der Fussgängerzone, Neuhauserstr. 6, Dauer bis ca. 19:15 Uhr.

„Unser“ Thomas wird dabei den buddhistischen Anteil übernehmen als Vertreter der DBU. Es wäre schön, wenn viele von uns dabei teilnehmen könnten, um die Energie des Friedens in uns und in der Welt zu wässern.

 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , ,

Tag der Gehmeditation am 06.11.2016 (Großhadern – Fürstenrieder Wald)

wald

Das Himmelreich besteht nicht außerhalb von uns, sondern in unserem Herzen. …  Wenn mein Geist ruhig und friedlich ist, wird der Boden, auf dem ich gehe, zum Paradies.“  Thich Nhat Hanh

Wir genießen unser Gehen im Himmelreich, langsam und schweigend im Fürstenrieder Wald, ca. 3 Stunden lang, bei jedem Wetter. Anschließend genießen wir das Paradies in kuschelig beheizten Räumen beim gemeinsamen Essen, Singen mantrischer Lieder und in der Gesprächsrunde.

Wir treffen uns am Sonntag, den 6. November um 9.30 Uhr beim Kindergarten Sonnenfänger in der Prälat-Wellenhofer-Str. 5, 81377 München. Fragen an Arno: mail@arno-elfert.name, 089-14345905 oder Edith 089-54646892

Mehr Infos im Flyer: einladung-2016-11-06-tdg-in-grosshadern-d

.

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , ,

Tag der Achtsamkeit am 29. Oktober

Sister JinaAm 29. Oktober haben wir wieder die Möglichkeit, einen Tag lang gemeinsam die Kunst des achtsamen Lebens zu üben. Wir werden meditieren, die 14 Achtsamkeitsübungen rezitieren, eine Gehmeditation im Park machen und uns in Gesprächsrunden austauschen. Außerdem wollen wir uns Schwester Jinas Vortrag beim Deutschen Retreat im August in Waldbröl anhören. Sie spricht über die Frage, wie wir unser eigener bester Freund werden können. Dabei lässt sie uns an ihren vielfältigen Einsichten und Erfahrungen teilhaben, die sie in mehr als 25 Jahren in Plum Village gewonnen hat.

Und wir wollen mittags gemeinsam in Achtsamkeit essen. Bitte denkt daran, eine vegetarische Brotzeit für euch mitzubringen.

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit:

Beiträge zu Thays 90. Geburtstag

Hier ein Link auf Video-Beiträge von Menschen auf der ganzen Welt wie sie die Fortführung von Thay praktizieren :

Veröffentlicht in Ansagen

Happy continuation

Happy continuation lieber Thay!

image

Thay wird heute 90! In der Buddhismus Aktuell ist ein schöner Artikel über sein Leben zu finden. 90 bewegte Jahre!

Veröffentlicht in Ansagen

save the date: Achtsames Silvester 2016

Achtsames Silvester

Schon mal zum Vormerken und darauf freuen: Achtsames Silvester

Eingeladen sind alle, die schon mal an einem Meditationsabend der GAL teilgenommen haben,
auch wer glaubt nicht singen zu können (“Wir sind kein Gesangsverein” ;-) auch die anderen
Gäste des Budokan, Yogis, Balletratten und die Budokas, sofern sie einmal Silvester in
Achtsamkeit verbringen möchten. Du kannst auch gerne Freunde oder Kinder mitbringen.

Mehr info im : Flyer Achtsames Silvester

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: ,

Meditation am 3. Oktober mit Sr. Bi Nghiem

Schwester Bi NghiemAm 3. Oktober findet der Sanghaabend in der Riesenfeldstraße trotz Feiertags statt. Schwester Bi Nghiem wird kommen und einen Vortrag zum Thema „Körper und Geist sind eins“ halten. Gäste und Teilnehmer anderer Meditationskreise sind herzlich eingeladen.

Ort: BMW Nachbarschaftsforum, Riesenfeldstr. 7.  Das ist an der Einmündung der Riesenfeldstraße in den Petuelring, gegenüber vom roten Turm. Wenn man mit der U3 zur Haltestelle Petuelring fährt und den Ausgang Riesenfeldstraße nimmt, sind wir in dem Bungalow direkt hinter der kleinen Grünanlage.
Zeit: 19 bis 21 Uhr
Kosten: keine, Spenden für das EIAB werden gerne entgegen genommen

Veröffentlicht in Ansagen, EIAB, GAL-Bayern, Meditation