Tagesseminar „Achtsame Kommunikation im Büro und zu Hause“

Am Sonntag, den 12. Februar 2017 lädt Kai Romhardt, Mitglied des Intersein Ordens und Gründer des Netzwerks Achtsame Wirtschaft (NAW) gemeinsam mit der NAW Regionalgruppe München zu einem Tagesseminar zum Thema „Achtsame Kommunikation im Büro und zu Hause“ in München ein. Nähere Infos unter: http://www.achtsame-wirtschaft.de/tl_files/netzwerk_achtsame_wirtschaft/pdf/Flyer-NAW-Seminar-Kommunikation-M%C3%BCnchen-2017-VV.pdf

Veröffentlicht in Ansagen, Netzwerk Achtsame Wirtschaft

Tag der Gehmeditation am 22. Januar 2017

hierOb wir erwachen oder nicht
hängt ganz davon ab,
ob wir achtsam auf Mutter Erde gehen können.
Die Zukunft allen Lebens,
auch unseres eigenen,
hängt von unseren achtsamen Schritten ab.

Dieses wunderschöne Zitat habe ich vor kurzem in einem neu erschienenen Wochenkalender mit Sprüchen von unserem Lehrer Thich Nhat Hanh gefunden. Am 22. Januar können wir zusammen mit der Sangha achtsame Schritte üben. Wir wollen etwa drei Stunden lang in Gehmeditation die Wiesen und kleinen Wälder in der hügeligen Landschaft zwischen München und Augsburg genießen. Wir entwickeln dabei Achtsamkeit, die uns hilft, die Schönheit des Waldes, seinen Duft und sein natürliches Sein in uns aufzunehmen. Am Nachmittag stehen dann mantrisches Singen sowie eine Gesprächsrunde am Programm. Nähere Informationen gibt es hier.

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit: , ,

Tag der Stille am 15. Januar 2017

Kalligrafie "Der Buddha bist du."Am Sonntag, den 15. Januar gibt es die Möglichkeit, einen Tag mit der Gemeinschaft in Schweigen zu verbringen. Das Programm ähnelt einem Tag der Achtsamkeit. Es gibt Meditation, einen Vortrag von Thich Nhat Hanh, Tiefenentspannung und eine Gehmeditation im Park. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit:

Aufnahmen vom Achtsamen Silvester 2016

Die Aufnahmen vom Achtsamen Silvester sind jetzt online, auf unsere Seite unter der Rubrik Links -> Mantrisches Singen

Es ist auch die Aufnahme des Friedensgebets von Thomas dabei, gelesen von Edith kurz nach Mitternacht mit dem Silvesterfeuerwerk im Hintergrund. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Info Getagged mit: ,

Infos zu Weihnachten und dem Jahreswechsel 2016/2017

Altar in Johanneskirchen

Wir wünschen dir besinnliche und friedliche Feiertage und einen guten Rutsch ins „Neue/Continuation Jahr“!

Am Montag den 26. und Dienstag den 27.12. entfallen die Sangha-Abende in der Riesenfeld bzw. Knöbelstraße.

Am 31.12. gibt’s das „Achtsame Silvester“ mit Edith und Arno.

Ab dem 2. bzw. 3.1.2017 geht es wieder wie gewohnt weiter. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , ,

Maitreya-Fest am 17. Dezember

Altar mit BuddhaAm Samstag, den 17. Dezember wollen das Jahr mit unserem traditionellen Maitreya-Fest ausklingen lassen. Am Vormittag werden wir wie an den Tagen der Achtsamkeit mit Meditation beginnen und dann statt des Vortrags eine Gehmeditation machen. Danach beginnt das eigentliche Maitreya-Fest.

Bitte bringt etwas für das Buffet mit, ganz gleich ob süß oder pikant. Wenn jeder eine Kleinigkeit beiträgt, entsteht ein vielfältiges und reichhaltiges Buffet für alle.

Am Nachmittag ist auch Zeit für Beiträge von euch. Bitte bringt Gedichte, Geschichten, Lieder, Musikstücke oder ähnliches für die Sangha mit.

Wann: 9.30 bis 16.30 Uhr
Wo: Johanneskirchner Straße 100 (Ecke Freischützstraße), bei Budokan läuten. Hinweise zur Anreise gibt es hier.
Kosten: 15 €

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit:

Tag der Achtsamkeit am 26. November

Thay Phap AnNach dem wunderschönen Sangha-Wochenende im Intersein-Zentrum gibt es am Samstag, den 26. November wieder eine Möglichkeit, längere Zeit mit der Sangha Achtsamkeit zu praktizieren. Wir treffen uns wie immer um 9.30 Uhr in Johanneskirchen, um gemeinsam zu meditieren, einen Vortrag anzuhören, zu essen und über unsere Erfahrungen mit der Praxis zu sprechen. Die Veranstaltung endet um 16.30 Uhr.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit:

Neue Vorträge online gestellt

Karl und Helga RiedlKarl Riedl hat auf unserem Sangha-Wochenende einen sehr interessanten und hilfreichen Vortrag darüber gehalten, wie die Lehre des Buddha zu verstehen und einzuordnen ist. Dieser Vortrag steht jetzt in der Rubrik „Vorträge“ zur Verfügung und kann dort angehört bzw. von dort herunter geladen werden.


Thomas Barth beim FriedensgebetDer Auftritt von Thomas Barth beim multireligiösen Friedensgebet am 14. November in der Münchner Fußgängerzone steht als Video auf derselben Seite bereit. Dort gibt es auch das von ihm vorgetragene Friedensgebet in Textform.

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: ,

TdG findet statt – Kissen mitnehmen

wald

Der Tag der Gehmeditation am Sonntag, den 6.11.2016.findet wie geplant statt.

Bitte nehmt diesmal euer eigenes Kissen mit!

Matten und Tee stehen bereit.

Wir freuen uns auf euch – bei jedem Wetter! Mehr Info in der Einladung.

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: ,

Friedensgebet in München

Am Montag den 14. November um 18:30 veranstaltet der Rat der Religionen ein multi-friedensgebet_origreligiöses Friedensgebet in München. Treffpunkt ist vor der Kirche St. Michael, in der Fussgängerzone, Neuhauserstr. 6, Dauer bis ca. 19:15 Uhr.

„Unser“ Thomas wird dabei den buddhistischen Anteil übernehmen als Vertreter der DBU. Es wäre schön, wenn viele von uns dabei teilnehmen könnten, um die Energie des Friedens in uns und in der Welt zu wässern.

 

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , ,