Mantrisches Singen im Achtsamkeitszentrum

Das erste Mal seit einem Jahr gibts wieder mantrisches Singen im Achtsamkeitszentrum: Am Sonntag, den 24.3.2019 von 15-17 Uhr. Der Schwerpunkt diesmal: Klassische Mantras aus Indien.

Mehr Info bei der Sonntag-Nachmittags-Praxis.

Getagged mit: , ,

Freude wecken – Wochenendkurs am 16. und 17. März

Lachender Buddha

Wie fühlt sich Freude an? Wie erleben wir Wohlsein in Körper und Geist?

Freude ist in jedem Augenblick erlebbar. So einfach ist das – und doch so schwer.

Durch Erziehung, Erfahrung und unseren Lebensalltag sind wir gut darin geübt, unseren Fokus auf das zu lenken, was nicht richtig ist. Diese Ausrichtung wollen wir aktiv verändern, indem wir unsere Wahrnehmung gezielt schulen für heilsame Geisteszustände wie Dankbarkeit, Liebe, Freude, Wohlwollen und Selbstmitgefühl.

Wir werden uns gegenseitig unterstützen, genau hinzuspüren und ehrlich und authentisch auch mit dem zu sein, was uns hindert. Durch das kontinuierliche Üben der heilsamen Aspekte wird unsere Wahrnehmung fein und präzise für die Freude in uns und für das Wunder des Lebens. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Tag der Achtsamkeit am 9. März

Am Samstag, den 9. März ist ein ganz besonderer Tag der Achtsamkeit. Drei Freundinnen aus unserer Sangha bekommen die Fünf Achtsamkeitsübungen in einer feierlichen Zeremonie übertragen. Die Fünf Achtsamkeitsübungen sind die ethische Grundlage unserer Praxis. Sie geben unserem Leben Orientierung und sie beschützen uns. Wenn wir unser Leben nach ihnen ausrichten, sind wir schon auf dem Weg eines Bodhisattvas.

Neben Meditation und Zeremonie gibt es wie gewohnt eine Gehmeditation im Westpark und eine Gesprächsrunde, und wenn es die Zeit zulässt, auch eine Tiefenentspannung. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , ,

Vormittag der Stille am 2. März

Buddha

Gemeinsam in Stille zu sein ist etwas ganz Besonderes. In der Stille können wir die Konzentration unabgelenkt auf uns selbst richten und tief in Kontakt kommen mit unserer wahren Natur. Gleichzeitig sind wir auch tief verbunden mit allen anderen.

In unserem Alltag ist es oft schwierig, innezuhalten und zu uns selbst zurückzukehren. Wir sind so beschäftigt mit allem, was getan werden muss, dass Körper und Geist auch in der Meditation nur schwer zur Ruhe kommen. Deshalb wollen wir uns bewusst einen Vormittag Zeit für uns schenken. Mit jedem Schritt, den wir gehen, mit jedem bewussten Ein- und Ausatmen können wir tief entspannen. Indem wir in der Stille gemeinsam die Energie der Achtsamkeit stärken, gelingt es uns, den gegenwärtigen Moment tief zu leben. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Sonntag Nachmittagspraxis mit Bambusstock Qigong

Am Sonntag, den 24. Februar 2019 gibt’s wieder eine Sonntag Nachmittagspraxis, diesmal mit Bambusstock Qigong. Auch für Einsteiger geeignet! Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,

Der neue Meditationsraum in der Riesenfeldstraße

Gestern war ich zum ersten Mal im neuen Meditationsraum in der Riesenfeldstraße 7 bei der Montagssangha und war beeindruckt von der Leichtigkeit und Offenheit, die der Raum nun ausstrahlt. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Familientag für Eltern und Kinder am 23. Februar

Am 15. Dezember hatten wir zum ersten Mal einen Familientag für Eltern und Kinder angeboten. Er war für alle eine bereichernde Erfahrung. Am Samstag, den 23. Februar wollen wir deswegen einen zweiten Familientag anbieten. Es gibt Meditation, einen kurzen Dharmavortrag, eine Gesprächsrunde, Basteln, Spiele und ein gemeinsames Mittagessen. Wir haben auch bemerkt, dass wir mehr Zeit miteinander verbringen möchten, und fangen deswegen schon um 10 Uhr an.

Bitte denkt daran, etwas für das Mittagsbuffet mitzubringen.

Bittet meldet euch bei Uli Lüttringhaus (uli.luettringhaus@gmx.de) oder Thomas bis Mittwoch, den 20. Februar an.

Beginn 10.00 Uhr, Ende 16.00 Uhr
Ort: Achtsamkeitszentrum München, Treffauerstraße 19, 81373 München (Nähe U6 Partnachplatz, Wegbeschreibung)
Spendenempfehlung: 10 € für Erwachsene, frei für Kinder und Fördermitglieder des Achtsamkeitszentrums

Getagged mit: , , , , ,

Tag der Gehmeditation findet statt

Der Tag der Gehmeditation am 17. Februar findet wie geplant statt. Besonders erfreulich ist, dass auch noch wunderbares Wetter angesagt ist. :-)

Informationen zum Tag der Gehmeditation findet ihr hier.

Getagged mit: , , ,

Tag der Gehmeditation am 17. Februar

Hügellandschaft

Am Vormittag wollen wir etwa drei Stunden lang in Gehmeditation die Wiesen und kleinen Wälder in der hügeligen Landschaft zwischen München und Augsburg genießen. Wir entwickeln dabei Achtsamkeit, die uns hilft, die Schönheit des Waldes, seinen Duft und sein natürliches Sein in uns aufzunehmen.

Mittags fahren wir den kurzen Weg zu Angela, wo wir uns aufwärmen und den Nachmittag im Partykeller verbringen können. Dort sind nach der Brotzeit die Lesung eines Textes von Thich Nhat Hanh, eine Gesprächsrunde und Singen geplant. Gegen 16.15 Uhr wollen wir wieder aufbrechen, um den Zug um 16.50 Uhr nach München zu erreichen.

Treffpunkt: Sonntag, den 17. Februar um 9.36 Uhr am Bahn­hof Kissing, wenn die Regional­bahn aus München ankommt (Abfahrt München Hbf 9.00 Uhr von Gleis 16). Kissing liegt an der Bahn­strecke von München nach Augsburg.
Eingabe ins Navi: Bahnhofsallee 10 in 86438 Kissing (nicht Bahnhofsplatz!)

Bitte denkt an zweckmäßige warme Kleidung, Regenschutz, rutschfeste Schuhe, Sitzunterlage und eine vegetarische Brotzeit.

Wegen der kurzen Fahrten mit den Autos bitten wir um Anmel­dung (thomas.barth@gal-bayern.de, 08092-8519940) bis spätes­tens Sams­tag 16. Februar am Nach­mittag. Bitte sagt uns in der Anmel­dung, ob ihr mit der Bahn oder dem Auto kommt und wie viele Plätze ihr frei habt. Gut wären auch die Handy-Nummern für evtl. Zu-Spät-Kommen.

Wenn es Änderungen gibt, oder wenn die Gehmeditation verschoben oder abgesagt wer­den muss, wird das spätestens am Samstag um 12 Uhr auf unseren Internetseiten unter „Aktuelles“ bekannt gegeben.

Bahn-Fahrkarten

Bahnfahrer, die mit anderen zusammen ein Bayern-Ticket teilen möchten, treffen sich um 8.45 Uhr

Getagged mit: , , , ,

Montag wieder im BMW-Nachbarschaftsforum

Juchuu, die Renovierungsarbeiten sind fertig, wir können ab Montag, den 4. Februar 2019 wieder in das BMW-Nachbarschaftsforum (Riesenfeldstr. 7, 80809 München)!

Wir sind schon gespannt, wie die neuen Räume aussehen!

 

Getagged mit: , ,
Top

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen