Schlagwort-Archive: Thay Phap An

Anmeldung zu Thay Phap An in Weyarn

Bald ist es soweit, und wir bekommen wieder Besuch von Thay Phap An und weiteren Nonnen und Mönchen aus dem EIAB: Buddhismus und Positive Psychologie – Das eigene Glück gestalten Retreat in Weyarn bei München.

Das Domicilium, wo das stattfindet, ist schön gelegen im Mangfalltal, nicht weit von München weg („Richtung Salzburg und die zweite rechts, Ausfahrt Weyarn“ ;-) Es bietet Platz für 90 Menschen, über 40 Anmeldungen gibt es schon. Um die gewünschte Zimmerkategorie (z. B. 2 Bett mit Dusche/WC im Zimmer) zu bekommen, möglichst bald anmelden.

Thay Phap An ist der Leiter des EIAB in Waldbröl, hat großes Wissen über die buddhistische Lehre und strahlt große Liebe und Herzlichkeit aus. Er bringt auch immer ein paar meist junge Mönche und Nonnen mit, und die unvergleichliche Schwester Song Nghiem, die sehr gut Deutsch spricht und für ihn übersetzt (bei den Vorträgen auch simultan mit Kopfhörer!).

Hier sind ein paar Kostproben von kostenlosen Videos und Vorträgen von Thay Phap An auf der Seite der GAL:

Videos:

  • Hier *klicken* und ein bisserl nach unten scrollen

MP3-Vorträge und geführte Meditationen:

Tag der Achtsamkeit am 30. April

Thay Phap AnAm Samstag, den 30. April werden wir uns am Tag der Achtsamkeit den Vortrag von Thay Phap An beim Deutschen Retreat 2015 in Waldbröl anhören und ansehen. 2015 konnte ja Thay erstmals nicht zum jährlichen Deutschen Retreat kommen. Er wurde von den Schwestern Chan Khong, Bi Nghiem und Annabel sowie den Brüdern Phap Dung und Phap An vertreten. Dass Thay aus gesundheitlichen Gründen nicht kommen konnte, war sehr schade, aber die Vielfalt bei den Dharma Talks war ein großer Trost und Gewinn. Im November haben wir beim Tag der Achtsamkeit den Vortrag von Sister Chan Khong gehört, und am Samstag wollen wir uns anhören, was Thay Phap An zu Themen wie Kommen und Gehen, Geburt und Tod usw. zu sagen hat.

Ansonsten stehen Meditation, Gehmeditation und eine Gesprächsrunde am Programm. Einzelgespräche bieten Madeleine und Arno an.

Bitte denkt daran, eine Brotzeit für euch mitzubringen.

Retreat mit Thay Phap An vom 16. bis 19. Juni

Thay Phap AnVom 16. bis 19. Juni bieten wir ein Retreat mit Thay Phap An und Mönchen und Nonnen aus dem EIAB an. Das Thema lautet „Das innere Kind umarmen“. Die Praxis des inneren Kindes hilft uns, einen acht­samen und liebevollen Kontakt zu den schwie­ri­gen Gefühlen der Kindheit zu finden. Statt sie zu meiden, lernen wir, sie auf liebevolle Weise zu transformieren, damit sie unser Leben nicht mehr negativ beeinflus­sen. Näheres zum Inhalt sowie die Eckdaten des Retreats findet ihr hier.

Anmelden könnt ihr euch ab 18. April auf dieser Seite:
http://www.gal-bayern.de/retreats/Anmeldeformular_TPA2016.php

Aufnahmen von Thay Phap An

Die Aufnahmen vom April-Besuch von Thay Phap An und anderen Mönchen und Nonnen vom EIAB sind nun eingetroffen und werden nach und nach auf unserer Seite veröffentlicht. Gehe zu www.gal-bayern.de dann „Vorträge“ und nach unten scrollen, oder direkt zu: http://gal-bayern.de/body_vortrage_tage_der_achtsamkeit_2.html#Gast_Vortraege

[vimeo http://www.vimeo.com/49358200 w=400&h=300]

Thay Phap An und einige Mönche und Nonnen vom EIAB bei ihrem Besuch in München im April 2012..

Peace Pilgrim und Body Channel

Nach einem Ausflug zu einer interessanten Frau namens „Peace Pilgrim“ (Friedens PilgerIn) veranschaulichte Thay Phap An heute anhand dieser Grafik, wie wir durch Achtsamkeit unser Leiden verringern können.

Und er empfahl uns, öfter mal auf den „Body Channel“ (Körper Fernseh-Kanal) zu hören!

Bei der anschließenden Gehmeditation unter strahlend blauem Himmel setzten wir das gleich in die Tat um. Gefolgt von einem herrlichen Buffet und einer traumhaften Tiefenentspannung von Schwester Song Nghiem (einer ehem. Münchnerin!).

Weiterlesen