Schlagwort-Archive: Gehmeditation

Hügellandschaft

Tag der Gehmeditation am 17. Februar

Am Vormittag wollen wir etwa drei Stunden lang in Gehmeditation die Wiesen und kleinen Wälder in der hügeligen Landschaft zwischen München und Augsburg genießen. Wir entwickeln dabei Achtsamkeit, die uns hilft, die Schönheit des Waldes, seinen Duft und sein natürliches Sein in uns aufzunehmen.

Mittags fahren wir den kurzen Weg zu Angela, wo wir uns aufwärmen und den Nachmittag im Partykeller verbringen können. Dort sind nach der Brotzeit die Lesung eines Textes von Thich Nhat Hanh, eine Gesprächsrunde und Singen geplant. Gegen 16.15 Uhr wollen wir wieder aufbrechen, um den Zug um 16.50 Uhr nach München zu erreichen.

Treffpunkt: Sonntag, den 17. Februar um 9.36 Uhr am Bahn­hof Kissing, wenn die Regional­bahn aus München ankommt (Abfahrt München Hbf 9.00 Uhr von Gleis 16). Kissing liegt an der Bahn­strecke von München nach Augsburg.
Eingabe ins Navi: Bahnhofsallee 10 in 86438 Kissing (nicht Bahnhofsplatz!)

Bitte denkt an zweckmäßige warme Kleidung, Regenschutz, rutschfeste Schuhe, Sitzunterlage und eine vegetarische Brotzeit.

Wegen der kurzen Fahrten mit den Autos bitten wir um Anmel­dung (thomas.barth@gal-bayern.de, 08092-8519940) bis spätes­tens Sams­tag 16. Februar am Nach­mittag. Bitte sagt uns in der Anmel­dung, ob ihr mit der Bahn oder dem Auto kommt und wie viele Plätze ihr frei habt. Gut wären auch die Handy-Nummern für evtl. Zu-Spät-Kommen.

Wenn es Änderungen gibt, oder wenn die Gehmeditation verschoben oder abgesagt wer­den muss, wird das spätestens am Samstag um 12 Uhr auf unseren Internetseiten unter „Aktuelles“ bekannt gegeben.

Bahn-Fahrkarten

Bahnfahrer, die mit anderen zusammen ein Bayern-Ticket teilen möchten, treffen sich um 8.45 Uhr

Thich Nhat Hanh

Tag der Achtsamkeit am 9. Februar

Am 9. Februar gibt es mit dem Tag der Achtsamkeit eine gute Gelegenheit, längere Zeit mit der Sangha zusammen zu üben und das Wissen zu vertiefen. Wir werden gemeinsam meditieren, Gehmeditation im Raum und im Westpark machen, einen Vortrag hören und uns über unsere Erfahrungen austauschen. Der Vortrag ist dieses Mal von Thay selber. Er erklärt darin, wie wir uns gut um unsere Gefühle kümmern können. Besonders genau geht er darauf ein, wie wir die Freude in uns nähren können und wie wir mit schwierigen Gefühlen umgehen sollen.

Weiterlesen

Sonntag Nachmittagspraxis am 20.1.2019 mit Plumvillage-Lieder Singen

Möchtest du das Wochendende heilsam ausklingen lassen und Energie für die Woche schöpfen? Die Samen der Freude nähren durch Singen ohne Leistungsgedanken in einer achtsamen Gemeinschaft? Dann komm ins Achtsamkeitszentrum zur gemeinsamen Sonntag Nachmittagspraxis! Weiterlesen

Tag der Achtsamkeit am 12. Januar

Am Samstag, den 12. Januar ist unser erster Tag der Achtsamkeit im neuen Jahr. Den Vortrag hält dieses Mal Thomas Barth. Ansonsten stehen Meditation, Gehmeditation, Gesprächsrunde und vielleicht eine Tiefenentspannung am Programm. Weiterlesen

Maitreya-Fest am 8. Dezember

Am Samstag, den 8. Dezember wollen wir unser Maitreya-Fest feiern. Vom äußeren Rahmen ist es ein Tag der Achtsamkeit, inhaltlich aber anders, mehr feierlich. Ich möchte gar nicht mehr darüber sagen, lasst euch einfach überraschen. Doch eines muss ich schon sagen: Es ist viel Raum für Beiträge von euch wie Gedichte, besinnliche Texte, musikalische Darbietungen u.ä. Ich freue mich schon darauf.

Weiterlesen

Kloster Schlehdorf

Tag der Stille im Kloster Schlehdorf am Kochelsee

Am 25. November bieten Sabine und Thomas einen Tag der Stille im Kloster Schlehdorf am Kochelsee an. Am Vormittag werden wir meditieren und einen Text von Thich Nhat Hanh hören. Am Nachmittag machen wir eine große Gehmeditation in der Nähe des Sees mit schönen Blicken in die Alpen.

Die Stille des Tages sowie die besinnliche Atmospäre des Klosters und die schöne Umgebung helfen uns, inne zu halten, ganz im gegenwärtigen Augenblick anzukommen und uns voll und ganz auf das einzulassen, was gerade da sein will. Diese meditative Tiefe lässt uns Kraft schöpfen und alte Wunden heilen.

Bitte denkt daran, ein vegetarisches Mittagessen für euch mitzunehmen. Weiterlesen

Thay Phap Dung beim Vortrag am 29. Juli 2018

Tag der Achtsamkeit am 3. November

Am Samstag, den 3. November ist unser nächster Tag der Achtsamkeit. Es ist sehr nährend und hilfreich, hin und wieder mal längere Zeit mit der Sangha gemeinsam zu praktizieren. An diesem Tag wollen wir meditieren, Gehmeditation im Freien machen, Achtsamkeit beim Essen und Tee Trinken üben, uns in einer Gesprächsrunde über die Praxis austauschen und einen Vortrag ansehen. Er wurde am 29. Juli 2018 an einem Tag der Achtsamkeit beim Sommerretreat in Plum Village gehalten. Thay Phap Dung spricht darin über Loslassen und die Kraft, die das Loslassen freisetzt. Er gibt auch viele konkrete Hinweise zur Achtsamkeitspraxis. Weiterlesen

Sonntag Nachmittagspraxis im Achtsamkeitszentrum München

Sonntag Nachmittagspraxis im Achtsamkeitszentrum München

Möchtest du das Wochendende heilsam ausklingen lassen und Energie für die Woche schöpfen? Yin und Yang harmonisieren, Blockaden beseitigen und deine Lebensenergie zum Fließen bringen? Oder die Samen der Freude nähren durch Singen ohne Leistungsgedanken in einer achtsamen Gemeinschaft? Dann komm ins Achtsamkeitszentrum zur gemeinsamen Sonntag Nachmittagspraxis! Weiterlesen