Tag der Achtsamkeit am 11. August

Thich Nhat HanhAn diesem Tag wollen wir gemeinsam meditieren, Gehmeditation im Westpark machen und uns in einer Gesprächsrunde über die Praxis austauschen. Außerdem wollen wir uns einen Vortrag von Thich Nhat Hanh aus dem Jahr 2014 anhören und ansehen. Es war das letzte deutschsprachige Retreat im EIAB vor dem Schlaganfall. Thich Nhat Hanh war sehr konzentriert und gut gelaunt. Er sprach über die Wunder des Lebens, das Reich Gottes sowie die Kunst des Glücklichseins und die Kunst des Leidens, also wie man glücklich im gegenwärtigen Augenblick leben kann und wie man geschickt mit Leiden umgeht.

Bitte denkt daran, ein vegetarisches Mittagessen für euch mitzunehmen.

Ort: Achtsamkeitszentrum München, Treffauerstraße 19, 81373 München (Nähe U6 Partnachplatz, Wegbeschreibung)
Beginn 9.30 Uhr, Ende 16.30 Uhr
Kosten: 20 €, frei für Fördermitglieder des Achtsamkeitszentrums

Getagged mit: , , , , , , , , , , ,