Tag der Stille am 15. Januar 2017

Kalligrafie "Der Buddha bist du."Am Sonntag, den 15. Januar gibt es die Möglichkeit, einen Tag mit der Gemeinschaft in Schweigen zu verbringen. Das Programm ähnelt einem Tag der Achtsamkeit. Es gibt Meditation, einen Vortrag von Thich Nhat Hanh, Tiefenentspannung und eine Gehmeditation im Park.

Aber wir werden den ganzen Tag in Stille verbringen, immer wieder zu uns in den Augenblick zurückkehren und mit dem sein, was gerade geschieht. Dabei nicht miteinander zu sprechen hilft uns, das zu hören, was in uns gehört werden will. In der Stille können wir die Konzentration unabgelenkt auf uns selbst richten und tief in Kontakt kommen mit unserer wahren Natur.

Die Einladung als PDF Dokument (mit vorläufigem Tagesablauf) findet ihr hier.

Beginn: 9:30 Uhr, Ende: 16:30 Uhr

Ort: Johanneskirchen, Budokan, Johanneskirchener Str. 100

Kosten: 15 Euro

Nicht vergessen: Ein vegetarisches Mittagessen mitbringen!

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar