Achtsames Silvester 2019

Wir freuen uns wieder das Achtsame Silvester im Achtsamkeitszentrum München zu feiern!

Edith und Arno werden durch den Abend führen und einfache mantrische Lieder anstimmen. Der Ablauf wird in etwa so sein:

  • 19 Uhr Mantrisches Singen
  • Achtsames Essen vom mitgebrachten Buffet
  • Tiefenentspannung
  • Gesprächsrunde: “spiritueller Jahresrückblick”
  • Ein langes Mantra bis Mitternacht
  • 00:00 Begrüßen des Neuen Jahres mit einer kleinen Zeremonie
  • ca. 0:45 Uhr Ende

Eingeladen sind alle, die schon mal an einer Veranstaltung der GAL teilgenommen haben, auch wer glaubt nicht singen zu können (“Wir sind kein Gesangsverein” ;-) Du kannst gerne auch Freunde mitbringen.

Wo: Achtsamkeitszentrum, Treffauerstraße 19, 81373 München (Ecke Fernpaßstraße)

Wann: 31. Dezember 2019 (Silvester), Zeit: 19 – ca. 0:45 Uhr (ab 18 Uhr geöffnet)

Anfahrt: Du kannst uns erreichen mit der U-Bahn Linie U6, der S-Bahn Linie S7, den Bussen 54 oder 63 und auch mit den Auto oder Radl. Im Internet findest du eine detaillierte Wegbeschreibung zum Achtsamkeitszentrum .

Parken: In der Treffauerstraße oder Fernpaßstraße (kostenlos).

Übernachtung: Es besteht die Möglichkeit in beiden Räumen kostenlos zu übernachten. Bitte Schlafsack o.ä. mitbringen. Bei Interesse gib mir bitte Bescheid, damit ich den Bedarf in etwa abschätzen kann: mail@arno-elfert.name . Am nächsten Morgen frühstücken wir gemeinsam und räumen auf.

Mitbringen: Vegetarisches Abendessen fürs Buffet (ca. eine Portion pikant oder süß, ggf. vegan und/oder glutenfrei, Kennzeichen-Kärtchen liegen aus). Tee wird gekocht. Bitte KEINE alkoholischen Getränke mitbringen! Auch KEIN Feuerwerk!

Spendenempfehlung: 20,- für Normalverdiener. Für Fördermitglieder des Achtsamkeitszentrums frei.

Anmeldung: Wir bitten um eine kurze Anmeldung: mail@arno-elfert.name, 089‑14345905 .

Hier der Link auf den Flyer zum Ausdrucken und der Eintrag im Veranstaltungskalender.

Über

Adi-Shradda, Breath of True Awakening.

Getagged mit: , , , , , , , ,