Freude wecken – Wochenendkurs am 16. und 17. März

Wie fühlt sich Freude an? Wie erleben wir Wohlsein in Körper und Geist?

Freude ist in jedem Augenblick erlebbar. So einfach ist das – und doch so schwer.

Durch Erziehung, Erfahrung und unseren Lebensalltag sind wir gut darin geübt, unseren Fokus auf das zu lenken, was nicht richtig ist. Diese Ausrichtung wollen wir aktiv verändern, indem wir unsere Wahrnehmung gezielt schulen für heilsame Geisteszustände wie Dankbarkeit, Liebe, Freude, Wohlwollen und Selbstmitgefühl.

Wir werden uns gegenseitig unterstützen, genau hinzuspüren und ehrlich und authentisch auch mit dem zu sein, was uns hindert. Durch das kontinuierliche Üben der heilsamen Aspekte wird unsere Wahrnehmung fein und präzise für die Freude in uns und für das Wunder des Lebens.
Der Kurs wird von Sabine und Robert geleitet. Um Anmeldung unter jasminblueten@web.de wird gebeten. Weitere Informationen findet ihr in der Einladung.

Ort: Achtsamkeitszentrum München, Treffauerstr. 19, Nähe U6 Partnachplatz
Beginn: 9.30 Uhr, Ende: 16.30 Uhr
Spendenvorschlag: 30 €, frei für Fördermitglieder des Achtsamkeitszentrums

Getagged mit: , , , , ,