Tag der Achtsamkeit am 9. Februar

Am 9. Februar gibt es mit dem Tag der Achtsamkeit eine gute Gelegenheit, längere Zeit mit der Sangha zusammen zu üben und das Wissen zu vertiefen. Wir werden gemeinsam meditieren, Gehmeditation im Raum und im Westpark machen, einen Vortrag hören und uns über unsere Erfahrungen austauschen. Der Vortrag ist dieses Mal von Thay selber. Er erklärt darin, wie wir uns gut um unsere Gefühle kümmern können. Besonders genau geht er darauf ein, wie wir die Freude in uns nähren können und wie wir mit schwierigen Gefühlen umgehen sollen.

An diesem Tag der Achtsamkeit wollen wir eine alte Tradition wieder aufgreifen und Einzelgespräche anbieten. Dieses Mal stehen Madeleine und Thomas dafür zur Verfügung. Wer Interesse hat, trägt sich am Vormittag in eine Liste ein. Die Gespräche finden in der Zeit der Gehmeditation statt.

Bitte denkt daran, eine vegetarische Brotzeit für euch mitzunehmen.

Beginn 9.30 Uhr, Ende 16.30 Uhr
Ort: Achtsamkeitszentrum München, Treffauerstraße 19, 81373 München (Nähe U6 Partnachplatz, Wegbeschreibung)
Spendenempfehlung: 20 €, frei für Fördermitglieder des Achtsamkeitszentrums

Getagged mit: , , , , , , , ,