Mantrisches Singen am Pfingstmontag 2013

Mantrisches Singen

Mantrisches Singen am Pfingstmontag

Am Montag, den 20. Mai 2013 fällt das letzte Mal in diesem Jahr der Montag auf einen Feiertag! Daher gibt es statt dem normalen Abend der Achtsamkeit wieder „Mantrisches Singen“. Arno wird mit der Gitarre einfaches Mantrisches Singen anleiten, diesmal unter dem Motto „Classic Mantra“ mit songs wie z. B. „Om mani peme hung“,  „Dhanyavad“, „Om Tare Tutare“, „The river is flowing“, „Peace Shalom Salemalaikum“ und auch die beliebte Kombination von „Om Shree Rama“ und „Fligh High“.

Der Ablauf wird in etwa wie folgt sein:

19:00 Beginn (ihr könnt gerne auch etwas eher da sein, für einen kleinen Plausch oder zum Warmsingen, ab 18:00 ist offen)

ca. 21:00 Ende

Jede/r die oder der schon mal einen unserer Meditationsabende besucht hat, ist herzlich dazu eingeladen,  zum Mitsingen, oder einfach mal zum Reinschnuppern, auch wenn du glaubst, nicht singen zu können, „wir sind KEIN Gesangsverein“! Du kannst gerne auch Freunde oder Bekannte mitnehmen, auch wenn diese noch keinen Meditationsabend besucht haben. Keine Anmeldung erforderlich. Kein Eintritt, kleine Spende für die GAL e.V. wird dankend angenommen.

Wo: in der Riesenfeldstr. 7 im Nachbarschaftsforum, gleich an der U-Bahn Petuelring. Dort wo auch die normalen Montags-Sangha-Abende stattfinden.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Sing-Abend :-)

Veröffentlicht in Ansagen, Mantrisches Singen, Organisatorisches Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar