Unser wahres Zuhause im Trubel der Großstadt

Wochenend-Retreat in München-Johanneskirchen

mit Thomas Barth und Arno Elfert

Manchmal sehnen wir uns nach einem ruhigen, idyl­li­schen Platz weit draußen auf dem Land. Dort er­warten wir, inneren Frieden, unser wahres Zu­hause zu finden. Aber dann bemerken wir, dass all unsere Sorgen und unser there is no way homeVerlangen mit uns gereist sind. Glücklicherweise reist auch unser wahres Zuhause mit! Wir müssen nur lernen, dort Zuflucht zu nehmen.

Wir wollen uns auf diesem Retreat mit der Frage be­schäftigen, was uns hilft, inneren Frieden zu erleben, welche Störenfriede uns immer wieder in die Quere kommen und was wir tun können, um uns zu stabi­li­sieren.

Im praktischen Teil des Retreats werden Sitz­medita­tion, Gehmeditation, Bambusstock-Qigong, Tiefen­entspan­nung und mantrisches Singen angeboten.

Für Teilnehmer mit weiter Anreise gibt es die Möglichkeit, im Zendo zu übernachten. Falls ihr das in Anspruch nehmen wollt, gebt es bitte bei der Anmeldung an.

  • Wann: Samstag, 2. März 2012, 9 bis 20 Uhr Sonntag, 3. März 2012, 9 bis 18 Uhr
  • Wo: Johanneskirchner Str. 100 (Ecke Freischützstraße)
  • Unkostenbeitrag: 30,- €

Bitte eigene vegetarische Verpflegung mitbringen oder von einem der nahegelegenen Restaurants kommen lassen (wir organisieren Sammelbestellung)!

Anmeldung bei Thomas Barth, thomas.barth@gal-bayern.de, 08092 – 8519940

(Flyer zum Ausdrucken und weitergeben hier)

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Mantrisches Singen, Organisatorisches Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar