Achtsamkeit und Wandern in Puregg

Die Intersein-Sangha Salzburg veranstaltet vom 22. bis 26. September Achtsamkeitstage in Puregg am Fuße des Hochkönigs.

Ort: „Haus der Stille“ in Puregg am Filzensattel am Fuße der Hochkönigs (www.puregg.at)

Zeit: Mittwoch, den 22.9.  ca. 18.00 Uhr bis Sonntag, den 26.9.2010 ca.15.00 Uhr

Inhalte: Geleitete und stille Meditation in der vertieften Praxis der Betrachtung der Atmung und des Zurruhekommen des Geistes (Shamatha) sowie Übungen der vier Grundlagen der Achtsamkeit; (Satipatthana) mit anschließendem „Tiefen Schauen“ (Vipassana).

Gehmeditation, Kontemplationen, Dharmabetrachtungen und Praktiken aus der Interseintradition runden diese „Stillen Tage“ ab.

Die Meditationstage werden teilweise im Freien stattfinden.

Achtsame Wanderungen, Picknick im Freien, Freude an dieser herrlichen Kulisse werden uns zur wahren Natur finden lassen.

Während der Achtsamkeitstage verweilen wir zeitweise in nobler Stille.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt, die Mahlzeiten werden gemeinsam, schweigend mit Wertschätzung, Freude und in Achtsamkeit verzehrt.

Kosten: Für Nächtigung und Verpflegung fallen EUR 30,- pro Tag an.

Bitte spätestens bis 1.9.2010 überweisen auf das Konto:

Raika Dienten Konto-Nr. 15826, BLZ 35013 oder

Postbank München Konto-Nr. 544478-806, BLZ 70010080.

Aus Platzgründen ist die Teilnehmerzahl auf die ersten 20 Anmeldungen begrenzt!

Wir ersuchen, die Anfahrt am Mittwoch so zu organisieren, dass ein Eintreffen spätestens um 18.30 Uhr im Haus der Stille möglich ist! Das gemeinsame Abendessen ist für 19.00 Uhr angesetzt!

Fixe Zusagen bitte bis spätestens 12.8.2010 an:

Axel Träxler (True Great Stream): Tel. +43 662 832219, E-Mail ati.axel.traexler@aon.at


Veröffentlicht in Andere Gruppen in Deutschland, Neuigkeiten&Info

Schreibe einen Kommentar