Schlagwort: Achtsamkeitszentrum

Einweihung des Achtsamkeitszentrums durch Thay Phap An

Einweihung des Achtsamkeitszentrums durch Thay Phap An

Heute Abend wurde unser Achtsamkeitszentrum durch eine feierliche Tee-Zeremonie von Thay Phap An und weiteren Nonnen und einem Mönch aus dem EIAB in Waldbröl eingeweiht. Am Donnerstag freuen wir uns auf ein Wiederseh’n beim Retreat im Domicilium in Weyarn.

Veröffentlicht in Berichte Getagged mit: , , , , ,

2.  Bambusstock-Qigong workshop im Achtsamkeitszentrum am 3.9.2017

Bambusstock Qigong im Achtsamkeitszentrum München

Das Bambusstock-Qigong ist fester Bestandteil der Plum Village Praxis, erfrischt den Geist, lockert und stärkt den Körper. Wir treffen uns am Sonntag, den 3. September um 14 Uhr im Achtsamkeitszentrum München, Treffauerstraße 19, 81373 München Anmeldung bei Arno: mail@arno-elfert.name, 089

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , ,

Tipps zum Einüben des neuen Herzsutra (deutsch)

Tipps zum Einüben des neuen Herzsutra (deutsch)

Hier habe ich einige Tipps zusammengetragen, wie man alleine oder noch schöner in der Gruppe das neue Herzsutra („Die Einsicht, die uns an das andere Ufer bringt“) einstudieren kann. Klicke jeweils auf den Link für die angesprochenen Dateien.

Veröffentlicht in Berichte Getagged mit: , , , ,

Bambusstock-Qigong am 18.6.2017 im Achtsamkeitszentrum

Bambusstock Qigong im Achtsamkeitszentrum München

Das Bambusstock-Qigong ist in Plum Village ein fester Bestandteil der Praxis. Nun gibt es den ersten workshop im Achtsamkeitszentrum, wobei wir uns ausreichend Zeit nehmen um alle 16 Übungen komplett und in Ruhe zu studieren – und zwar MIT Bambusstock!

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , ,

Save the date: BSQG am 18.6. im AZ

Bambusstock Qigong im Achtamkeitszentrum München

Schon mal zum Vormerken: Am Sonntag, den 18. Juni macht Arno einen Bambusstock-Qigong workshop (MIT Stöcken!) im Achtsamkeitszentrum München (14 – ca. 17:45 Uhr). Weitere Info folgt…

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , ,

Ich betrete den Meditationsraum und erkenne mein wahres Selbst…

Am letzten Tag der Achtsamkeit wurde der Wunsch nach einem inspirierenden Spruch vor dem Betreten des Meditationsraums geäußert. Nun ziert ein Gatha von Thay in leicht modernisierter Form unsere Zendotür:

Veröffentlicht in Info Getagged mit: , ,

TdG findet auch statt

Achtsamkeitszentrum von der Ferpaßstraße aus

Der Tag der Gehmeditation am Sonntag, den 21.5.2017 ab 9:30 im Achtamkeitszentrum München findet wie geplant statt. Freut euch auf achtsames und friedliches Gehen im Westpark, Essen und Singen im Achtamkeitszentrum.

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , , ,

Herzsutra üben findet statt

Thay (Thich Nhat Hanh)

Das Üben des neuen deutschen Herzsutras im Achtsamkeitszentrum München am Samstag, den 20.5.2017 findet statt. Allerdings kann krankheitsbedingt Klaus nicht kommen, Arno und Thomas leiten das Üben daher in der bewährten Form, wie wir es auch im Intersein-Zentrum beim Sangha

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , ,

Singen als Meditation im Achtsamkeitszentrum

Mantrisches Singen mit Arno im Achtsamkeitszentrum

Das Singen einfacher mantrischer Lieder sehen wir als weitere Form der Achtsamkeitspraxis. Es kommt nicht darauf an „richtig“ zu singen, sondern beim gemeinschaftlichen Singen wässern wir die Samen von Achtsamkeit und Freude in uns.

Veröffentlicht in Ansagen, Mantrisches Singen Getagged mit: , , , , , , , ,

Achtsamkeitszentrum jetzt auch mit Leinwand

Die Leinwand aus dem Budokan hat jetzt auch eine neue Heimat im Achtsamkeitszentrum gefunden. Damit können wir nicht nur Filme von Thay vorführen, sondern z. B. auch die Noten zum neuen deutschen Herzsutra in Echtzeit projezieren zum Mitsingen!

Veröffentlicht in Berichte Getagged mit: , ,