Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum

Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum München

Heute machen wir wieder Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum München. Von 19 bis ca. 21 Uhr machen wir leichte Übungen um zu jugendlicher Frische und Wohlbefinden zurückzukehren.

Ildiko und Arno freuen sich auf euch.

Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum München

Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum München

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , ,

Tag der Achtsamkeit am 10. März

Am Samstag, den 10. März gibt es an unserem Tag der Achtsamkeit eine Zeremonie zur Übertragung der Fünf Achtsamkeits­übungen. Ich freue mich schon sehr darauf. Es ist immer wieder ein bewegender Moment, wenn Freundinnen oder Freunde sich entschließen, ihr Leben nach den Fünf Achtsamkeits­übungen auszurichten. Ansonsten stehen Meditation, Gehmeditation im Westpark, gemeinsames Mittagessen in Schweigen und eine Gesprächsrunde am Programm.

Im Rahmen der Zeremonie werden wir das Herzsutra auf Deutsch singen. Bruder Phap Linh hat es sehr schön vertont. Ihr seid alle eingeladen mitzusingen. Arno hat letztes Jahr einen Beitrag erstellt, in dem ihr die Noten findet und euch eine Aufnahme vom Üben anhören könnt. Ihr könnt gerne auch am Dienstag um 18.30 Uhr in das Achtsamkeits­zentrum kommen, um das Herzsutra mit der Sangha zu üben. Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit: , , , , , , , , ,

Rückkehr zum Frühling Qigong startet am Mittwoch

Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum München

Auch wenn draußen noch Schnee liegt, wir starten schon die „Rückkehr zum Frühling“. Ab diesem Mittwoch, den 21.2. bieten Ildiko und Arno das Rückkehr zum Frühling Qigong im Achtsamkeitszentrum München an, das uns Thay Phap An letztes Jahr in Weyarn gezeigt hat.

Mehr Info im Veranstaltungskalender oder im Flyer.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Üben!

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , ,

Tag der Achtsamkeit am 10. Februar

An unserem nächsten Tag der Achtsamkeit, am 10. Februar wollen wir uns den Film „Walk with me“ gemeinsam ansehen. Es ist ein sehr gelungener Film über Thay, die Mönche und Nonnen unserer Tradition und Plum Village.

Folgende Informationen gibt es dazu im Internet:

Ansonsten stehen Meditation, gemeinsames Mittagessen in Stille, Gehmeditation im Freien oder Tiefenentspannung sowie eine Gesprächsrunde auf dem Programm.

Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation, Meditationskreis München, Thich Nhat Hanh Getagged mit: , , , , , , , , ,

Singen als Meditation findet statt

Mantrisches Singen im Achtsamkeitszentrum

Mantrisches Singen im Achtsamkeitszentrum

Das Singen als Meditation am Mittwoch, den 7.2.2018 findet wie geplant statt!

Damit wir uns besser auf den Abend vorbereiten können, bitten wir  um eine kurze Anmeldung über arno.elfert@gmx.de oder whats-app, SMS oder Anruf auf 01712222584 .

Hier sind alle Infos zum nächsten Singen als Meditation am 7.2.2018

Wir freuen uns auf dein Kommen :-)

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , ,

Singen als Meditation jetzt mit Anmeldung

Damit wir uns besser auf den Abend vorbereiten können, bitten wir ab sofort um eine kurze Anmeldung über arno.elfert@gmx.de oder whats-app, SMS oder Anruf auf 01712222584 .

Schaue am Tag vorher auf unserer Seite unter Aktuelles, falls der Abend abgesagt werden muss.

Hier sind alle Infos zum nächsten Singen als Meditation am 7.2.2018 .

Wir freuen uns auf dein Kommen :-)

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , ,

Tipps zum Einüben des neuen Morgengesangs

Seit kurzem gibt es eine neue Version des Morgengesangs. Der Text wurde auf Anregung von Thay Phap An modifiziert um besser verständlich zu sein. Und die Melodie wurde an einigen Stellen verändert, was der Singbarkeit zugute kommt. In unseren Münchner Veranstaltungen soll ab jetzt die neue Version zum Klingen kommen. Hier gibts einiges Material zum Üben: Weiterlesen ›

Veröffentlicht in Info Getagged mit:

Online das neue Herzsutra üben

Ich hatte ja letztes Jahr Tipps zum Einüben des neuen Herzsutras auf Deutsch erstellt. Damit konnte man sich die Übungsabschnitte in Schleifen immer wieder vorspielen lassen, man musste allerdings das Programm „MuseScore“ installieren und bedienen.

Wem das zu umständlich ist, für den habe ich jetzt auch eine einfache Online Version davon erstellt. Damit kannst du Vorspielen und auch Schleifen definieren (über das Zahnrad symbol), aber ohne Rhythmus mit Metronom, und es markiert jeweils nur den ganzen Takt und nicht einzelne Noten. Aber ich glaube, es kann doch eine einfache und schnelle Unterstützung beim Üben oder Auffrischen sein.

Wenn man die Maus auf einen Takt bewegt und etwas stehen läßt, bekommt man die Taktnummer angezeigt. Hier die Übungsabschnitte mit den Taktnummern zum einfachen Definieren der Schleifen (Achtung um 1 höher als im Ausdruck):

A 1-5  (=Vorsänger);
B 6-22
C 23-39
D 40-62
E 62-79
F 80-94
G 94-112
H 112-125
I 126-142
J 143-152
K 153-Ende (=Gate, gate).

Viel Freude damit!

Veröffentlicht in Info Getagged mit: , , , , , ,

Teeabend am 31. Januar

Teetasse mit der Aufschrift "Glück ist hier und jetzt"Am Mittwoch, den 31. Januar bietet Thomas im Achtsamkeitszentrum einen Teeabend an. Wir beginnen mit einer Teezeremonie, lesen dann einen buddhistischen oder anderen inspirierenden Text und tauschen uns darüber aus. Danach ist noch Zeit für Lieder und Gespräche. Beginn ist 19 Uhr, Ende 21 Uhr.

Mit diesem Teeabend möchte ich auf die Bedürfnisse nach gemeinsamer Textarbeit und ungezwungenem Beisammensein eingehen. Für beides gab es ja schon Ansätze, nämlich die Dharma-Gesprächsrunde und den Stammtisch. Nun wird beides zu einem Abend mit zwei Teilen zusammengeführt. Im zweiten Teil des Abends ist viel Raum für Beiträge der Teilnehmer.

Ein solchen Teeabend soll es in Zukunft einmal im Monat geben. Die nächsten Termine sind:

  • 28. Februar
  • 21. März
  • 25. April

Ort: Achtsamkeitszentrum München, Treffauerstr. 19, 81373 München (Nähe U6 Partnachplatz, Wegbeschreibung)

Beginn 19 Uhr, Ende 21 Uhr

Ende: Die Teilnahme erfolgt auf Spendenbasis (Spendenempfehlung 5 €), Fördermitglieder des Achtsamkeitszentrums sind frei.

 

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation

2. Mittwoch-Morgen-Meditation

Morgen ist die zweite Mittwoch-Morgen-Meditation! Wir werden 3 Mal ca. 20 min Sitzen, dazwischen Gehmeditation und ein Sutra lesen. Vielleicht bist du ja auch dabei? Mehr Infos dazu gibt’s im Kalender.

Wenn du hinterher noch Zeit und Lust hast, bring dein Frühstück mit und essen gemeinsam im „Achtsamkeitsstüberl“. Wenn du wenig Zeit hast, kannst du auch schon zu Beginn der beiden Gehmeditationen um 7:40 oder 8:20 aufbrechen.

Wir freuen uns auf dich und einen gemeinsamen Start in den Tag!

 

 

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , , , ,