Tag der Achtsamkeit am 25. März

Altar in JohanneskirchenAm Samstag, den 25. März 2017 ist unser letzter Tag der Achtsamkeit in Johanneskirchen. Seit unserem Einzug im Januar 2009 sind mehr als acht Jahre vergangen. Grund genug diese Phase mit einem feierlich gestalteten Tag der Achtsamkeit zu beenden. Ich denke, es waren gute acht Jahre, in denen unsere Gemeinschaft gewachsen ist. Und damit meine ich nicht nur, dass sie größer geworden ist, sondern auch dass das Zusammengehörigkeitsgefühl stärker geworden ist. Deswegen wird Dankbarkeit ein Thema sein, aber natürlich auch Vorfreude auf die nächste Phase ab Mai in unserem Achtsamkeitszentrum.

Der äußere Rahmen ist wie bei allen anderen Tagen der Achtsamkeit. Wir treffen uns von 9.30 bis 16.30 Uhr. Hinweise zur Anfahrt gibt es hier.

Bitte denkt daran, einen kleinen Beitrag für unser gemeinsames Buffet mitzubringen. Wenn jeder etwas – ganz gleich ob pikant oder süß – mitbringt, gibt es genug für alle.

Ort: Johanneskirchner Str. 100 (1. Stock, im Budokan). Näheres zur Anfahrt findet ihr hier.
Zeit: 9.30 bis 16.30 Uhr
Kosten: 15 €

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veröffentlicht in Ansagen, GAL-Bayern, Meditation Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar