Tag der Gehmeditation – 4.9.2016 am Ammersee

„Wenn du Gehmeditation übst und erkennst, daß du auf dem schönen Planeten Erde schreitest, wirst du dich selbst und deine Schritte in einem ganz anderen Licht sehen und von den engen Sichtweisen und Begrenzungen befreit werden.“ (Thich Nhat Hanh, Das Glück einen Baum zu umarmen )

Und in Gemeinschaft ist es am schönsten, über unseren Planeten zu schreiten! Wir gehen knapp 3 h an der Ammer, meditieren bei einem Biberdamm mit Blick auf den Ammersee, essen und singen im Freien, bei Bedarf geschützt unter „unserer“ Scheune.

Wir treffen uns am Sonntag, den 4. September, in 82211 Herrsching, Bahnhofsplatz beim S-Bahnhof um 09:35 Uhr, wenn die S8 aus München ankommt. Treffpunkt ist bei den Kurzparkplätzen (von der S-Bahn landeinwärts). Um 16:45 Uhr wollen wir wieder am Bahnhof sein.

Bitte denkt an zweckmäßige Kleidung, Sitzunterlage für die Meditation, Sonnen-/Regenschutz, Mückenschutz, ausreichend zu Trinken, und möglichst eine vegetarische Brotzeit.

Wegen dem kurzen Transfer mit den Autos zum Startpunkt bitten wir um Anmeldung bis spätestens am Tag vorher bei Arno: mailto:mail@arno-elfert.name, Tel: 089 99 93 98 61. Bitte schreibt in der Anmeldung, ob ihr mit S-Bahn oder Auto kommt und wie viele Plätze ihr frei habt. Gut wäre auch die Handy-Nummer für evtl. Notfälle.

Wegen kurzfristig nötiger Änderungen oder Absage schaut bitte am Samstag zuvor um die Mittagszeit auf unseren Internet-Seiten nach (www.gal-bayern.de → Aktuelles).

Infos zur Anfahrt im Flyer: Einladung TdG am 2016-09_04

Veröffentlicht in Ansagen Getagged mit: , , , ,

Schreibe einen Kommentar