Brief an die Freunde und Freundinnen in Japan

Gestern wurde folgender Brief von Thay an die Freunde und Freundinnen in Japan veröffentlicht. Dahinter folgt die deutsche Übersetzung:

Dear friends in Japan,

As we contemplate the great number of people who have died in this tragedy, we may feel very strongly that we ourselves, in some part or manner, also have died.

The pain of one part of humankind is the pain of the whole of humankind. And the human species and the planet Earth are one body. What happens to one part of the body happens to the whole body.

An event such as this reminds us of the impermanent nature of our lives. It helps us remember that what’s most important is to love each other, to be there for each other, and to treasure each moment we have that we are alive. This is the best that we can do for those who have died: we can live in such a way that they continue, beautifully, in us.

Here in France and at our practice centers all over the world, our brothers and sisters will continue to chant for you, sending you the energy of peace, healing and protection. Our prayers are with you.

Thich Nhat Hanh

————————————————————————————————-

Liebe Freunde und Freundinnen in Japan,

wenn wir an die vielen Menschen denken, die bei dieser Tragödie gestorben sind, spüren wir vielleicht sehr stark, dass wir selbst zu einem gewissen Teil oder in gewisser Weise auch gestorben sind.

Der Schmerz eines Teils der Menschheit ist der Schmerz der ganzen Menschheit. Und die menschliche Art und der Planet Erde sind ein Körper. Was einem Teil des Körpers zu­stößt, stößt dem ganzen Körper zu.

So ein Ereignis erinnert uns an die Vergänglichkeit unseres Lebens. Es hilft uns zu sehen, was das Wichtigste im Leben ist, einander zu lieben, für einander da zu sein und jeden Augenblick schätzen, den wir erleben dürfen. Das ist das Beste, das wir für die Gestorbe­nen tun können: Wir können so leben, dass sie in wunderschöner Weise in uns fort­bestehen.

Hier in Frankreich und in unseren Praxis-Zentren auf der ganzen Welt werden die Brüder und Schwestern weiter für euch singen und euch die Energien von Frieden, Heilung und Schutz senden. Unsere Gebete sind mit euch.

Thich Nhat Hanh

Veröffentlicht in Intersein in Deutschland, Thich Nhat Hanh

Schreibe einen Kommentar