Thay Phap An in Salzburg am 1. und 2. April 2011

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Intersein-Sangha Salzburg kommt Thay Phap An, der Leiter des EIAB mit einer Gruppe von Mönchen und Nonnen nach Salzburg. Er hält am Freitag Abend einen Vortrag und gestaltet am Samstag zusammen mit den Mönchen und Nonnen ein Achtsamkeits-Retreat. Die Belehrungen stehen unter dem Motto „Die buddhistische Grundlage für eine globale Ethik“.

Fr., 1. April, 19 Uhr: Vortrag (Spende 10 €)

Sa., 2. April, 8.30 bis 14.30 Uhr: Achtsamkeits-Retreat mit „Formal Lunch“ (gemeinsames, formelles Mittagessen mit vegetarischem Buffet) (Spende 25 €)

Sa., 2. April, 16 Uhr: Benefizkonzert mit der Innergebirgs-Band „Der Berg“ (Spende 20 €)

Ort: Kulturzentrum Vereinshaus Gnigl, Minnesheimstraße 35, 5023 Salzburg
Nähere Informationen
: www.intersein.at
Kartenbestellung: www.intersein.at oder telefonisch unter 0043-662-832219

Veröffentlicht in EIAB, Intersein in Deutschland, Neuigkeiten&Info

Schreibe einen Kommentar