Meditatives Tanzen am 17.1. im Anschluss an den Abend der Achtsamkeit

Am Montag, den 17.1.2011 bietet Silke nach dem normalen Abend der Achtsamkeit eine Anleitung für Meditatives Tanzen an (Kreistanz).

Wer beim GAL-Wochenende letztes Jahr in Hohenau dabei war, weiß um was es geht, ansonsten probiert es einfach einmal aus!

Wir beginnen, sobald das Zendo leergeräumt ist, so ca. 21:15 und es dauert für den Anfang ca. eine halbe bis dreiviertel Stunde. Es sind übrigens ganz einfache Schrittfolgen, also auch für Männer geeignet, die sonst nichts mit Tanzen am Hut haben! Es ist einfach eine Erweiterung der Meditation im Sitzen oder Gehen, und damit eine Bereicherung für die Praxis, die auch noch Spaß macht.

Weitere Fragen an Silke (silketeschke1@alice-dsl.net).

Veröffentlicht in Ansagen, Meditationskreis München, Organisatorisches

Schreibe einen Kommentar